1. Ranglistenturnier-Einzel O19 Saison 2004-05

MW 2004, Badminton, Ranglistenturniere O19, Senioren

Unser 2. Vorsitzender Heinrich Recken schreibt am 05.09.04

Verbands-Einzel-Rangliste in Solingen


Kurzfristig musste die 1. Einzel-Verbandsrangliste im Badminton am Sonntag in die Sporthalle Krahenhöhe verlegt werden, da die gewohnte Humboldthalle wegen Verzögerung bei der Renovierung des Hallenbodens nicht zur Verfügung stand. Trotzdem konnte die Rangliste ohne größere zeitliche Verzögerung in gewohnt routinierter Weise vom Ausrichter BSC/DJK Solingen durchgeführt werden.

Viele Spieler und Spielerinnen suchten nach der Sommerpause eine erste Standortbestimmung. Im Dameneinzel vertrat Annika Burg (STC Solingen) die Solinger Farben. Nach 2 Siegen und 2 Niederlagen belegte sie einen unerwarteten 4. Platz. Die ersten Plätze gingen nach Aachen und Cronenberg.
Im Herren A-Feld gelang Christian Lehde (OTV) sogar der Sprung aufs Treppchen. Nach verlorenem Halbfinale fiel der dritte Platz kampflos an ihn, da sein Gegner verletzt aufgeben musste.
Im B-Feld gelang Philipp Sewerin (STC) sogar der Sprung aufs Silbertreppchen. Erst im Endspiel musste er sich dem Düsseldorfer Cu Thai geschlagen geben. Beide dürfen bei der nächsten Einzel-Rangliste dann im A-Feld starten.
Weiter konnten sich platzieren: Pascal Sosna (STC) als 9., Moritz Willms (BSC/DJK) als 13. und Olaf Spin (STC) als 15.

Bei der NRW-Rangliste in Hagen erkämpfte sich Tobias Schluer (BSC/DJK Solingen), der erstmals im A-Feld spielen durfte, einen hervorragenden 10. Platz.