Erfolgssaison der Schülermannschaft

PW 2018, Badminton, Ligaspiele U11-U19, Schüler, U09 - U19

Teile diesen Beitrag!

Tabellenerster 2017/18!

Unsere Schülermannschaft spielte die Saison 2017/18 in der U15-Bezirksliga. Unsere Trainer brachten hier schon erfahrenere Spielerinnen und Spieler mit eher neueren Gesichtern zusammen und so startete zu Saisonbeginn eine recht bunt gemischte Truppe, die eine größere Leistungsbreite mitbrachte und die sich erst einmal besser kennenlernen musste.

Der erste Spieltag entpuppte sich leider als Enttäuschung, weil nach einem spielerisch erreichtem Unentschieden das Spiel aufgrund eines Aufstellungsfehlers gegen uns gewertet wurde. Aber aus Fehlern lernt man, im Spiel wie in der Organisation, und so war klar, das sollte auf keinen Fall ein zweites Mal passieren. Die Tatsache, dass bei Auswärtsspielen häufig auch mit Plastikbällen gespielt werden musste, führte regelmäßig zu Naserümpfen bei unseren Schülern. Das drückte zwar die Stimmung, nicht aber die Leistung. Über die Saison lernten gerade die Unerfahreneren viel dazu, es bildeten sich bewährte und „gewünschte“ Doppel-Kombinationen und abgesehen vom ersten Spieltag gab es neben einem einzigem Unentschieden ausschließlich Siege für unsere Schülermannschaft. Die positive Saisonentwicklung endete am vorletzten Spieltag mit einem Auswärtsspiel, in dem unsere Schüler nicht einen einzigen Satz abgaben und mit einem tollen 6:2 am letzten Spieltag auf der Krahenhöhe.

Damit steht unsere Schülermannschaft nach dem letzten gespielten Satz hochverdient an der Tabellenspitze. In der neuen Saison müssen – auch je nach neuer Altersklasse/Mannschaftszusammensetzung – auch neue Herausforderungen her!