JHV 2019

PW 2019, Badminton

Teile diesen Beitrag!

In dieser Woche fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Nach ihren Berichten sind unsere Vorstandsmitglieder Olli, Moritz und Jan entlastet und auch dieses Mal jeweils wiedergewählt worden. Ein Zeichen für erfolgreiche Vereinsarbeit! Zusätzlich zu diesen Konstanten konnte die zuletzt vakante Stelle des Jugendwartes mit Patrick wieder besetzt werden. Der alte und auch neue Vorstand stellte dann im Laufe des Abends unter anderem eine weitere Anpassung des Trainingskonzeptes für den Schüler- und Jugendbereich vor. Das im vergangenen Jahr neu aufgestellte und bislang sehr erfolgreiche Konzept wird, unter anderem auch durch Einsatz der eigens dazu ausgebildeten Junior-Trainer, weiter ausgebaut werden können.

Die Beitragsordnung war Gegenstand konstruktiver Diskussion. Letztlich wurde von der Mitgliederversammlung eine Anpassung der Beitragsordnung beschlossen.

Der Vorstand berichtete von aktuellen Bemühungen, 2021 erneut die Deutschen Meisterschaften O35 ausrichten zu können. Die Bewerbung läuft, eine Entscheidung wird zur Jahresmitte erwartet.

Außerdem wurde von der Mitgliederversammlung, aufgrund eines beim Vorstand eingegangenen Antrags, eine Satzungsänderung beschlossen, um die Ernennung von Ehrenmitgliedern möglich zu machen. Nachdem diese Möglichkeit geschaffen worden war, wurde Antje, die „gute Fee“ jeder DJK-Cafeteria, einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt.