Westdeutsche Meisterschaften U19 2018

PW 2018, Badminton, Jugend, Schüler, Westdeutsche Meisterschaften U11-U19

Jonas und Lorena bei den Westdeutschen!

Am Wochenende fanden beim 1. BV Mühlheim die Westdeutschen Meisterschaften 2018 statt, für die sich Lorena und Jonas im Dezember qualifiziert hatten.  Unsere Hoffnung auf den ein oder anderen Nachrücker-Platz hatte sich leider nicht erfüllt.

Lorena war zum ersten Mal bei den Westdeutschen am Start und stand am Samstag Vormittag in der Altersklasse U11 einer Gegnerin gegenüber, die ihr leider überlegen war.

Jonas ging gleich in 2 Disziplinen an den Start und konnte am Samstag im Einzel U15 sein Erstrundenspiel ebenfalls nicht gewinnen. Mit seinem Doppelpartner Jonas (vom WMTV) lief es am Sonntag in der ersten Runde besser. Nachdem die Beiden den ersten Satz mit 24:22 nur knapp für sich entscheiden konnten, ging der zweite Satz mit 21:10 klar an Jonas und Jonas. Im zweiten Spiel trafen die Jungs dann aber auf die an 1 gesetzte Paarung, die später auch Sieger der Altersklasse U15 wurde. Jonas und Jonas unterlagen in Runde 2 leider deutlich und mussten damit auch diesen Turniertag beenden.

Mit Lorena und Jonas wird aber ganz sicher auch in Zukunft wieder auf der Bühne der Westdeutschen zu rechnen sein.

 

Auch interessant

Stadtmeisterschaften Schüler/Jugend 2012 Die jüngsten Nachwuchsspieler waren mit Spaß und Eifer bei den Badminton-Stadtmeisterschaften dabei. Foto: Andreas Horn Das "Solinger Tageblat...
Westdeutsche Meisterschaften Senioren 2004 Die bergische Allianz machte wieder Jagd auf Meistertitel Westdeutsche Meisterschaften der Senioren in Witzhelden Badminton. (üb) Rappelvoll war...
100. Meisterschaftsspiel Am 2. Spieltag der neuen Saison 2013/2014 feierte Moritz Willms ein sehr seltenes Jubiläum. Er stand zum 100. Mal in Folge in einem Meisterschaftsspi...
Nina Röhn auf Bundesebene nominiert Das "Solinger Tageblatt" schreibt: Glückliche Nina Röhn Solingerin erneut auf Bundes-Ebene nominiert Badminton. (tr) Gute Nachrichten für Nina Rö...