DKMS-Aktionstag

Im Rahmen der Deutschen Badminton-Meisterschaften O35-O75 2017 am 27. Mai
Unterstützt von
Sportpark Logo Medisport Logo

Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellspende ist. Doch jeder siebte Patient findet keinen Spender. Als Ausrichter haben wir, die DJK Solingen, uns entschieden, die Deutschen Meisterschaften O35-O75 zu nutzen, um weitere Spender zu finden. Wir sind uns sicher, dass unter den 500-600 Spielern, die uns am DM Wochenende besuchen werden, noch der ein oder andere potentielle Spender vorhanden ist, der bisher nicht in der DKMS Datenbank registriert wurde.

Jede Spende bringt für die DKMS natürlich auch Kosten mit sich. Pro Registrierung sind es aktuell rund 40 Euro. Durch die freundliche Unterstützung des SPORTPARK/MEDISPORT LANDWEHR sind wir in der erfreulichen Lage, einen gewissen Anteil an Registrierungen für die DKMS kostenneutral zur Verfügung zu stellen. Allerdings werden wir damit nicht alle Registrierungen abdecken können. Um trotzdem möglichst wenig finanziellen Aufwand für die DKMS zu verursachen, freuen wir uns daher auch über weitere Geldspenden vor Ort, die zu 100% an die DKMS weitergeleitet werden.

Wer Interesse an einer Registrierungen hat, informiert sich bitte vorab schon über die „Grundlegenden Informationen“ und die „Speziellen Informationen für Spender“ auf der DMKS Seite. Alle Informationen liegen zwar auch vor Ort aus, aber um die Registrierungszeit zu verkürzen und sich in Ruhe mit dem Thema zu beschäftigen, ist es ratsam sich bereits vorab zu informieren.

Wir hoffen, dass wir mit unserer Aktion der DKMS und vor allem den erkrankten Personen helfen können und vielleicht sogar das ein oder andere Spender-Match finden.

Vielen Dank an jeden Spender für die Unterstützung!
Der Vorstand der DJK Solingen